Striezelmarktaufbau 16. November 2009

Von unserem Büro aus hat man eine herrliche Sicht auf Dresdens Altmarkt. Und immer wenn sich der November dem Ende zuneigt, füllt sich der Altmarkt mit Buden, Bühnen, der Pyramide und dem Großen Weihnachtsbaum. Wie ist nun der aktuelle Stand? So!

Striezelmarkt-Panorama

On Flickr by me.

Zum einen sieht man, dass noch längst nicht alle Markthütten angekommen sind, noch viele Lücken tun sich auf.

Außerdem fällt ein, ähhm, eigenwilliges Gestaltungsmerkmal auf: die neue einheitliche Dach… färbung. Sieht irgendwie aus wie Fliegenpilze im Wald… nun ja, Schnee drüber!

Der dicke Kran im Bild stellt heute fertig vorbereitete Dachgauben auf’s Dachgeschoss des Hotelneubaus am Altmarkt. Fix muss das gehen, so lange noch Platz für so dicke Baumaschinen ist…

Du liest "Striezelmarktaufbau 16. November 2009", eingestellt am 17. November 2009, zuletzt geändert am 9. Februar 2010, abgelegt unter Fotografie, Flickr.